Indien 2018 - Jain Tempel (Ranakpur), 21.03.2018

Zugriffe: 18

Die Anhänger der Jain-Lehre , die etwa im 6. Jahrhundert vor Christus ihren Ursprung hat, glauben an keine Götter, aber an Reinkarnation  und 5 Wahrheiten und Grundprinzipien. Das Leben ist ihnen heilig, daher essen sie kein Fleisch und achten darauf, auch unbewusst keinem Tier Schaden zuzufügen. Viele tragen deswegen einen Mundschutz und verzichten auf das Tragen von Schuhen. Da viele der Jain Kaufleute waren bzw. sind, verfügt(e) die Religionsgemeinschaft über enorme Geldquellen. Nur so liessen sich die berühmten Tempelanlagen der Jain realisieren.